Sonntag, 24. Oktober 2010

Karla in Gevelsberg


Am Mittwoch bin ich ja bei Anja angekommen und wir haben direkt einen Ausflug gemacht.
Wir sind nach Kafka in Wuppertal gefahren. Die kennt ihr ja bestimmt alle, die berühmten Kafkabänder.
Viele schöne Bänder zum anschauen und kaufen, ich war überwältigt.
Die Webstühle konnten wir leider nicht besichtigen (wäre bestimmt interessant gewesen), da die Halle heute geschlossen hatte.
Zuhause, bei Anja, habe ich ihr erstmal das Mitbringsel übergeben, worüber sie sich riesig gefreut :-))

Den Abend ließen wir dann ruhig zu Ende gehen. Am nächsten Tag haben wir meine Namensvetterin  Karla besucht :-)) Dort haben wir lecker Kaffee getrunken und lecker Plätzchen gegessen.

Da Anja noch bei Ikea einiges holen mußte, bin ich kurzerhand mitgefahren und es hat echt Spaß gemacht.
Ich durfte mir alles anschauen und habe Anja auch bei einigen Sachen beraten :-))
Da wir Mittags da waren, haben wir uns erstmal ein bißchen gestärkt, ich kann euch sagen, das war leeeeeecker
Danach ging es weiter in die Stoffabteilung und Weihnachtsdeko war auch schon ausgestellt.
 
         

Geschafft sind wir dann Nachmittags bei Anja wieder angekommen und da mußte ich mich erstmal ausruhen...

In der zwischenzeit versucht Anja meine nächste Gastgeberin Verena & Susanne - 78467 Konstanz zu erreichen, aber leider meldet sie sich nicht, vielleicht ist sie ja in Urlaub gefahren (welchen Blog sie hat, wissen wir beide leider auch nicht).

Was immer Spaß gemacht hat, war mit Anjas Familie zu essen, viel gequatsche, lachen, Blödsinn machen. Ich habe mich echt ein paar mal verschluckt.

So, das war es erstmal, ich hoffe das sich meine nächste Gastgeberin meldet (Enjoy wurde auch angeschrieben) ansonsten schickt Anja mich zu  Myriam.

Liebe Grüße eure Karla


Verena und Susanne haben sich gemeldet und so kann Anja mich morgen zum Bodensee schicken :-))
Ich freue mich schon riesig auf euch beiden :-)))

Kommentare:

  1. Oh...da hat Karla aber aufregendes bei Dir erlebt...ob ich das toppen kann? Hmm....hoffe nur das Karla außerhalb der Ferien kommt, sonst kann sie leider nicht mit der Schwebebahn fahren...ist ja ein kleiner Genuss..

    GLG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen

    wir freuen uns schon ganz arg auf die Karla.
    Am Bodensee ist es zwar wettertechnisch gerade
    ziemlich ungemütlich....aber wir machen bestimmt ganz viele nette Sachen zusammen.

    Bis bald!
    Schöne Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da wollte ich auch immer schon mal hin zu Kafka - Karla hat es wirklicht richtig gut!

    AntwortenLöschen